Sandstrahlen mit Korund.
Zur Startseite
Das Angebot
Galvanisch verzinken
Passivierungen
Galvanisch Nickel
Spezialverfahren
Zusatzleistung
Produkte
Die Firma
Die Qualität
Die Logistik
Der Kontakt
Das Kleingedruckte
Strahlverfahren werden dort angewendet wo es darum geht, auf möglichst schnelle und (chemisch) schonende Weise ein Teil zu reinigen. Beim Sandstrahlen werden vor allem starke Rostschichten, verwitterte Farbe, Zunderschichten usw. entfernt. Je nach Körnung des Sandstrahlmediums werden die Teile mehr oder weniger aufgeraut.

Wenn ein Teil aus gehärtetem Stahl zur Vorreinigung nicht gebeizt werden darf (Wasserstoffversprödung), ist das Sandstrahlen oder Glasperlstrahlen die ideale und schonende Vorbehandlungsmethode.

Eine weitere Anwendung ist das dekorative Strahlen zum Aufbringen einer Struktur. Als Grundmaterialien eignen sich Stahl, Messing, Glas, Holz und andere.

Für Sandstrahlarbeiten, arbeiten wir mit einer Partnerfirma zusammen.